Fettinjektion

Fettinjektion

Die Fettunterspritzung ist ein sicheres Verfahren, das für ein volleres Aussehen des Gesichts sorgen kann. Es handelt sich um ein beliebtes ästhetisches Verfahren.

Woher wird das injizierte Fett entnommen?

Das zu injizierende Fett kann aus verschiedenen Teilen des Körpers entnommen werden. Es kann aus Bereichen mit Fettüberschuss entnommen werden. Häufig wird der Bauch als Entnahmestelle gewählt, da sich dort häufig Fett ansammelt. Es kann aber auch aus der Taille, den Hüften oder anderen Körperregionen entnommen werden.

 

Wie werden Fett Injektionen im Gesicht durchgeführt?

Die Injektion von Gesichtsfett erfolgt in der Regel unter örtlicher Betäubung. In einigen Fällen wird eine Vollnarkose bevorzugt. Die Vollnarkose wird häufig gewählt, wenn mehrere Eingriffe durchgeführt werden sollen. Nach der Entnahme aus dem Körper durchläuft das Fett verschiedene Verfahren wie Waschen und Zentrifugieren, um es für die Injektion vorzubereiten. Anschließend wird es mit modernsten Geräten, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden, injiziert.

Führt die Unterspritzung mit Fett zu einer dauerhaften Fülle im Gesicht?

Die Dauerhaftigkeit des Ergebnisses hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn der Patient sein Körpergewicht beibehält, bleibt die erreichte Fülle in der Regel erhalten. Wenn sie jedoch generell an Gewicht verlieren, wird sich dieser Verlust auch auf die unterspritzten Bereiche auswirken.

Wie lange dauert die Fettunterspritzung im Gesicht?

Die Dauer des Eingriffs hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem von der Menge des übertragenen Fetts und den Eigenschaften des Patienten. In der Regel dauert er etwa 30 bis 60 Minuten.

An welchen Stellen des Gesichts wird am häufigsten Fett injiziert?

Die Injektion von Gesichtsfett wird am häufigsten durchgeführt, um die Lippen aufpolstern, tiefe Falten um den Mund herum zu mildern und den Wangen- und Unterkieferbereich zu vergrößern. Sie wird in der Regel zu ästhetischen Zwecken eingesetzt. Sie ist eine beliebte Option für Menschen, die sich ein zuverlässiges, nicht-chirurgisches Verfahren wünschen, um ein volleres Gesicht zu erhalten.

Die Injektion von Gesichtsfett wird manchmal vor einem ästhetischen Eingriff im Gesicht durchgeführt, um den Gesamteffekt zu verstärken. So kann ein Patient, der sich ein volleres Kinn wünscht, vor einer Unterkieferoperation eine Fettunterspritzung vornehmen lassen, um das Gesamtergebnis zu verbessern. Wenn der Patient mit dem Ergebnis der Fettunterspritzung zufrieden ist, kann er eine weitere Operation planen.

Wie sieht der postoperative Ablauf aus?

Nach Abschluss des Eingriffs werden kalte Kompressen auf die Injektionsbereiche aufgelegt. Ziel ist es, eventuelle Schwellungen zu reduzieren. Die kalten Kompressen sind nicht unangenehm. In der Regel werden alle 15 Minuten Eisbeutel oder Kältegel auf die Injektionsstelle aufgelegt.

An der Injektionsstelle kann es für etwa zwei Tage zu einer gewissen Schwellung kommen. Bei der Lippenvergrößerung kann die Schwellung länger anhalten und das Volumen der Schwellung kann im Vergleich zu Fett Injektionen in anderen Bereichen des Gesichts etwas größer sein. Das Gesicht kann einen Tag nach dem Eingriff gewaschen werden. Etwa fünf Tage nach dem Eingriff kann es hilfreich sein, eine leichte Massage um den Bereich des Eingriffs durchzuführen.

Der behandelte Bereich wird mit kleinen Verbänden versehen, die in der Regel am Ende des Tages nach dem Eingriff oder am nächsten Tag entfernt werden. Um das Risiko einer Infektion auszuschließen, kann eine fünftägige Behandlung mit Antibiotika erforderlich sein.

Häufig gestellte Fragen

Werden bei der Injektion von Gesichtsfett Schnitte gemacht?

Für die Entnahme und Injektion von Fett werden keine Schnitte gemacht.

Kann die Fettunterspritzung im Gesicht wiederholt werden?

Die Fettunterspritzung kann 6 Monate nach der ersten Gesichts Fettunterspritzung wiederholt werden.

Birgt eine wiederholte Gesichts Fettunterspritzung irgendwelche Risiken?

Das einzige Risiko, das mit wiederholten Eingriffen verbunden ist, sind leichte Hautverfärbungen. Das Risiko ist jedoch gering.

In welchen Bereichen des Gesichts ist das injizierte Fett dauerhafter?

Das Fett ist in den weniger beweglichen Bereichen des Gesichts dauerhafter. In Bereichen, die sich häufig bewegen, ist die Dauerhaftigkeit geringer.

Wird die Fettunterspritzung im Gesicht im Operationssaal durchgeführt?

Obwohl es sich nicht um einen chirurgischen Eingriff handelt, sollte die Fettunterspritzung im Gesicht unter sterilen Bedingungen durchgeführt werden. Daher kann sie im Operationssaal durchgeführt werden.

Wie viele Tage bleiben die Patienten nach einer Gesichts-Fettunterspritzung im Krankenhaus?

Eine Gesichts-Fettunterspritzung erfordert keinen Krankenhausaufenthalt. Der Patient kann bereits am Tag des Eingriffs wieder seinen gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Was sollte vor einer Gesichts-Fettunterspritzung beachtet werden?

Blutverdünner sollten mindestens 10 Tage vor dem Eingriff nicht mehr eingenommen werden. Der Patient sollte den Arzt auch über alle Medikamente informieren, die er einnimmt.

Darf ich nach der Gesicht- Fettunterspritzung Gesichtscreme verwenden?

Feuchtigkeitscreme kann einen Tag nach dem Eingriff verwendet werden.

Ist ein Saunabesuch nach einer Gesichts Fettunterspritzung sicher?

Um mögliche Schwellungen im Gesicht zu minimieren, sollte für etwa eine Woche nach dem Eingriff auf Dampf verzichtet werden.

Verursacht die Gesichts Fettunterspritzung Blutergüsse?

Es kann zu Blutergüssen kommen, die jedoch sehr leicht sind und innerhalb weniger Tage vollständig abklingen.

Ist die Fettunterspritzung im Gesicht schmerzhaft?

Durch die Injektion kann es zu leichten Schmerzen kommen. Diese sind jedoch nur von kurzer Dauer. Bei anhaltenden Schmerzen können Schmerzmittel eingenommen werden.

Entsteht durch die Resorption des übertragenen Fetts eine Asymmetrie im Gesicht?

Nein. Das bei der Gesichts Unterspritzung übertragene Fett wird homogen resorbiert. Das symmetrische Erscheinungsbild des Gesichts wird nicht verändert.

Kann die Gesichts-Fettunterspritzung auch an den Augenlidern durchgeführt werden?

Ja. Fett kann in die Augenlider gespritzt werden, genau wie in jeden anderen Bereich des Gesichts.

 

Können Narben mit einer Gesichts Fettunterspritzung beseitigt werden?

Je nach Aussehen und Lage der Narben kann es möglich sein, Narben durch eine Gesichts Fettunterspritzung zu entfernen oder zu reduzieren.

Ist nach der Gesichts Fettunterspritzung ein regelmäßiger Verband erforderlich?

Nach dem Eingriff ist kein Verband erforderlich.

Ist es sicher, nach der Gesichts Fettunterspritzung Make-up zu verwenden?

Die Verwendung von Kosmetika wird für etwa 5 Tage nach dem Eingriff nicht empfohlen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Gesichts-Fettunterspritzung und Füllern?

Bei der Gesichts Fettunterspritzung wird das eigene Körperfett verwendet. Bei der Auffüllung wird synthetisches Material für einen Fülleffekt übertragen.

Kann man zuverlässig vorhersagen, wie lange das übertragene Fett an der Injektionsstelle verbleibt?

Nein. Wie lange das übertragene Fett an der Injektionsstelle verbleibt, lässt sich vor dem Eingriff nicht abschätzen und kann von verschiedenen Faktoren abhängen.

Kann die Fettunterspritzung im Gesicht in jedem Alter durchgeführt werden?

Ja, Patienten jeden Alters können von diesem Verfahren profitieren.

Kann die Gesichts Fettunterspritzung bei schwangeren Frauen angewendet werden?

Die Injektion von Gesichtsfett ist mit einem Infektionsrisiko verbunden, obwohl das Risiko gering ist. Aufgrund dieses Zusammenhangs wird das Verfahren jedoch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Können Hohlräume unter den Augen mit einer Gesichts Fettunterspritzung aufgefüllt werden?

Ja, der Eingriff kann in der Augenpartie durchgeführt werden.

Können sich Menschen, die eine Diät machen, einer Fettunterspritzung im Gesicht unterziehen?

Da es während einer Diät zu einem Fettverlust im Körper kommt, empfiehlt es sich, die Gesichts Fettunterspritzung nach Beendigung einer Diät durchzuführen.

Kann die Unterspritzung von Gesichtsfett allergische Reaktionen hervorrufen?

Da bei dem Verfahren nur körpereigenes Fett übertragen wird, besteht kein Risiko für allergische Reaktionen.

Welche Art von Nadel wird bei der Gesichts Fettunterspritzung verwendet?

Zur Fettentnahme wird eine 2,4-mm-Kanüle verwendet. Um das Fett in den Eingriffsbereich zu übertragen, werden 0,7-mm-, 0,9-mm- oder 1,2-mm-Kanülen verwendet.

Medizintourismus in der Türkei

Wir bieten umfassende medizinische Verfahren für aus- und eingehende Patienten.

Rufen Sie uns heute an

Wir sind immer erreichbar und bereit, Ihre Fragen zu beantworten

+49 1634489213

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren
info@thehealthstoreturkey.de