Oberschenkel-Lifting

Startseite 9 Behandlungen 9 Ästhetik 9 Körperästhetik 9 Oberschenkelstraffung

Verfahren zur Oberschenkelstraffung

Bei einer Oberschenkelstraffung werden überschüssige Haut und Fett an der Innen- oder Außenseite der Oberschenkel entfernt. Dieses Verfahren zur Körperkonturierung wird häufig nach einer starken oder bariatrischen Gewichtsabnahme eingesetzt. Es ist auch eine gute Option für Personen, bei denen Diäten und Sport nicht ausreichen, um überschüssiges Gewebe an den Oberschenkeln zu reduzieren.

Die Fettabsaugung kann mit einer Rekonturierung der Oberschenkelinnenseite kombiniert werden. Wenn Sie eine gesunde Lebensweise und ein gesundes Gewicht anstreben, kann eine Oberschenkelstraffung Ihnen helfen, die gewünschte Oberschenkelkontur zu erreichen.

Wann eine Oberschenkelstraffung in Frage kommt

Oberschenkelstraffungen sorgen für eine stärkere Kontur und ein strafferes Aussehen und Gefühl in den Oberschenkeln. Wenn Sie sich einer Adipositaschirurgie oder einer starken Gewichtsabnahme unterzogen haben, kann eine Oberschenkelstraffung eine gute Option sein, um überschüssige Haut in diesen Bereichen zu entfernen. Wenn Sie sich über schlaffe Haut an den Oberschenkeln beklagen, kann eine Oberschenkelstraffung eine gute Option für Sie sein. Der Eingriff kann auch eine gute Lösung sein, wenn Sie das Gefühl haben, dass die überschüssige Haut an den Oberschenkeln Sie beim Sport oder anderen regelmäßigen Aktivitäten behindert.

Vorteile einer Oberschenkelstraffung

Viele Patienten stellen fest, dass eine Oberschenkelstraffung ihr körperliches Wohlbefinden und ihr Selbstwertgefühl steigert. Der Eingriff kann Ihnen helfen, das gewünschte Aussehen zu erreichen und regelmäßige Aktivitäten zu erleichtern oder angenehmer zu gestalten. Der Eingriff sorgt für ein strafferes und jugendlicheres Aussehen der Oberschenkel.

 

Postoperativer Prozess

Die neue Konturierung der Oberschenkel ist unmittelbar nach dem Eingriff sichtbar. Es wird jedoch eine Zeit lang zu Blutergüssen, Schwellungen und Schmerzen kommen. Ihr Chirurg wird Sie beraten, wie lange diese Phase andauern wird und wie Sie damit umgehen können. Bei starken oder langanhaltenden Schmerzen sollten Sie Ihren Chirurgen um Rat fragen.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Ratschläge Ihres Arztes genau befolgen, damit Sie sich nach der Operation schnell erholen. Dazu gehören Anweisungen zum Tragen von Kompressionskleidung, zum Umgang mit den Drainagen, zur Einnahme von Antibiotika, sofern diese verschrieben wurden, sowie zum Umfang und zur Art der Aktivität, die für Sie sicher ist. Es ist wichtig zu wissen, dass die Erholungszeit nach dem Eingriff von Person zu Person sehr unterschiedlich ist.

Wann eine Oberschenkelstraffung in Frage kommt

  • Wenn Sie eine stärkere, proportionalere Kontur und ein strafferes Aussehen und Gefühl wünschen.
  • Wenn Sie sich einer bariatrischen Operation oder einer massiven Gewichtsabnahme unterzogen haben.
  • Wenn Sie sich über lose, schlaffe Haut an Ihren Oberschenkeln ärgern oder sich unwohl fühlen.
  • Wenn Sie aufgrund Ihrer Oberschenkel Schwierigkeiten haben, in Kleidung zu passen oder Aktivitäten auszuüben.

Medizintourismus in der Türkei

Wir bieten umfassende medizinische Verfahren für aus- und eingehende Patienten.

Rufen Sie uns heute an

Wir sind immer erreichbar und bereit, Ihre Fragen zu beantworten

+49 1634489213

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren
info@thehealthstoreturkey.de