Penisprothese

Startseite 9 Urologie 9 Penisprothese

Penisprothese

Eine Penisprothese kann eingesetzt werden, wenn Medikamente oder Gefäßoperationen nicht helfen, die erektile Dysfunktion zu lösen, oder wenn diese Medikamente oder Arten von Operationen kontraindiziert oder anstößig sind oder vorhergesagt werden, dass sie nutzlos sind. Vor der Operation zum Einsetzen einer Penisprothese wird eine Penis-Farbdoppler-Ultraschalluntersuchung durchgeführt, um den Blutfluss im Penis zu bestimmen und Blutparameter zu testen.

Penisprothesen sind die Materialien, die hergestellt werden, um als weitere Behandlungsmöglichkeit bei Männern mit erektiler Dysfunktion operativ in den Penis eingesetzt zu werden. Grundsätzlich gibt es zwei Gruppen von Penisprothesen.

Formbare Penisprothesen: Dies sind Prothesen, die konstant steif bleiben, aber gebogen oder gefaltet werden können.

Aufblasbare Penisprothesen: Zwei- oder dreiteilige Dienste mit aufblasbarem und löschbarem Mechanismus.

Die konstante Härte der Prothesen der ersten Gruppe kann unnatürlich sein. In der zweiten Gruppe kann die Prothese aufgeblasen und ausgelöscht werden, wodurch sie eine natürlichere Funktion erhält.

Der chirurgische Eingriff zu diesem Zweck kann in Vollnarkose oder Regionalanästhesie (Betäubung der Körperhälfte unterhalb der Taille) durchgeführt werden. Vor der Operation sollte die Eingriffsstelle mit verschiedenen Spezialmaterialien sehr gut gereinigt werden. Eine Art breitwirksamer Antibiotika sollte über Injektionen verabreicht werden. Diese Antibiotika sollten für mindestens 2 Tage nach der Operation fortgesetzt werden. Wenn das Gefühl im Penis, die Orgasmusfähigkeit und die Ejakulationsfunktion vor der Operation normal sind, bleiben diese Funktionen auch nach dem Einsetzen der Prothese erhalten.

Die Prothese ermöglicht nur, dass der Penis unabhängig von sexueller Stimulation steif wird. Ziel der prothetischen Chirurgie ist es, diese Steifheit und Aufwärtswinkelung des Penis zu erreichen. Darüber hinaus erhöht das Einsetzen einer Penisprothese weder die Länge noch den Durchmesser des Penis oder beeinflusst das sexuelle Verlangen des Individuums nicht direkt.

Wie lange dauert die Operation?

Dieser Vorgang kann je nach Art der zu platzierenden Prothese zwischen 45 Minuten und 1,5 Stunden dauern. Der postoperative Krankenhausaufenthalt kann je nach patientenspezifischem Schmerz und Wundheilung zwischen 2 und 5 Tagen variieren.

Was ist nach der Operation zu beachten?

1- Nach dem Verlassen des Krankenhauses ist 1 Woche lang kein Wasserkontakt erlaubt und die Wundstelle sollte sehr sauber gehalten werden. 2- Geschlechtsverkehr ist für mindestens 4 Wochen nicht erlaubt. Am Ende dieses Zeitraums werden die erforderlichen Kontrollen durch den Arzt durchgeführt, der die Operation durchgeführt hat. Dann ist der Geschlechtsverkehr erlaubt. 3- Bei hohem Fieber, anhaltenden Schmerzen, Ausfluss an der Wundstelle, Schwellung und Rötung des Penis, Unfähigkeit zu urinieren oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen erfordern sofortigen Kontakt mit dem Chirurgen. Die wichtigste Komplikation der prothetischen Chirurgie ist eine Infektion. Es sollten Anstrengungen unternommen werden, um Infektionen durch Reinigung der Eingriffsstelle und Verabreichung von Breitbandantibiotika an den Patienten zu verhindern. Antibiotika werden für mindestens 2 Tage postoperativ fortgesetzt. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann eine Protheseninfektion jedoch mit Raten von 1 bis 10 % beobachtet werden. Patienten mit Diabetes und Rückenmarksverletzungen haben ein höheres Infektionsrisiko. Wenn eine Infektion auftritt, werden die Antibiotika wieder aufgenommen und die Prothese entfernt.

Vorteile einer Penisprothese

Diese Intervention ermöglicht es den Partnern, nach Belieben Geschlechtsverkehr zu haben und den Geschlechtsverkehr über einen zufriedenstellenden Zeitraum fortzusetzen. Diese Art der Behandlung ist die Behandlung der ersten Wahl, wenn die Partnerzufriedenheit ein Anliegen ist.

Medizintourismus in der Türkei

Wir bieten umfassende medizinische Verfahren für aus- und eingehende Patienten.

Rufen Sie uns heute an

Wir sind immer erreichbar und bereit, Ihre Fragen zu beantworten

+49 1634489213

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren
info@thehealthstoreturkey.de