Zahnreinigung

Home / Treatments / Dental / Dental Cleaning

Zahnreinigung

In unserem Zentrum für Zahngesundheit im The Health Store Turkey wird der Behandlungsprozess individuell und spezifisch für Menschen jeden Alters festgelegt. Unsere erfahrenen Ärzte und Mitarbeiter organisieren Termine mit minimaler Wartezeit.

Die Parodontologie ist ein Fachgebiet der Zahnheilkunde, das sich mit der Form der Weich- und Hartgewebe, die die Zähne umgeben, sowie mit den in diesen Geweben auftretenden Krankheiten und deren Behandlung befasst.

Das Zahnfleisch bildet den Unterbau unseres Mundes und unserer Zähne. Gesundes Zahnfleisch ist rosafarben und umgibt die Zähne. Wenn Ihr Zahnfleisch ungesund ist, können Sie, auch wenn Sie keine Karies haben, eines Tages Ihre Zähne verlieren.

Ihr Zahnfleisch kann in schlechtem Zustand sein. Der Hauptgrund dafür ist schlechte Mundhygiene und Zahnstein. Außerdem kann das Zahnfleisch die ersten Symptome einiger Krankheiten aufweisen. Zum Beispiel Leukämie.

Wie entsteht Zahnstein?

Die Speisereste verbinden sich mit den Mineralien im Speichel und bilden eine Kalkschicht um Zähne und Zahnfleisch. Diese Kalkschichten sind anfangs weich, aber sie werden schnell zu harten Schichten. Sie können sie nicht durch Zähneputzen entfernen. Aber Ihr Zahnarzt entfernt sie, ohne Ihre Zähne zu beschädigen, mit einem Ultraschallgerät, das speziell für die Zahnreinigung entwickelt wurde.

Schadet die Zahnsteinentfernung den Zähnen?

Das ist die häufigste Frage, die Zahnärzten gestellt wird, denn es werden Fragen wie “wird der Zahnschmelz während der Reinigung zerkratzt?” oder “muss die Reinigung regelmäßig wiederholt werden?” gestellt. Die Antwort ist nein. Die Zahnsteinreinigung schadet den Zähnen nicht. Sie ist sogar das nützlichste, billigste und bequemste Verfahren. Darüber hinaus kann eine regelmäßige Reinigung auch dazu beitragen, viele Zahnprobleme zu vermeiden.

Was sind die Symptome einer Gingivitis?

Gesundes Zahnfleisch blutet nicht. Sie sollten sich sofort an Ihren Zahnarzt wenden, wenn Sie ohne Grund oder beim Zähneputzen oder beim Verzehr harter Speisen Zahnfleischbluten haben.

Gingivitis

Gingivitis wird von Zahnärzten mit einer Zahnsteinentfernung behandelt.

Mäßige Parodontitis

Mäßige Parodontitis wird von einem Spezialisten für Zahnfleischerkrankungen behandelt, der die Oberfläche der Zähne durch Kürettage abflacht.

Wie putzen wir unsere Zähne?

Es gibt viele Möglichkeiten, die Zähne zu putzen. Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt beraten, wie Sie Ihre Zähne am besten putzen. Es gibt jedoch ein Beispiel für eine häufig empfohlene Methode. (Manuelle Zahnbürsten werden verwendet)

Erster Schritt: Um die äußere Oberfläche der Zähne zu reinigen, müssen Sie Ihre Zahnbürste in einem Winkel von 45 Grad zum Zahnfleischrand halten. Putzen Sie Ihre Zähne, indem Sie Ihre Zahnbürste mit kurzen und sanften Bewegungen vorwärts und rückwärts bewegen.

Zweiter Schritt: Verwenden Sie die gleiche Methode, um die Innenseite und den Kaubereich Ihrer Zähne zu reinigen.

Dritter Schritt: Für die Reinigung der Innenflächen der Vorderzähne halten Sie die Zahnbürste aufrecht und putzen die Zähne sanft auf und ab.

Vierter Schritt: Vergessen Sie nicht, den Zahnfleischsaum zu putzen, und achten Sie darauf, dass Sie auch den hintersten Zahn erreichen. Bürsten Sie dabei auch Ihre Zunge. Das hilft, Ihren Atem frisch zu halten.

Medizintourismus in der Türkei

Wir bieten umfassende medizinische Verfahren für aus- und eingehende Patienten.

Rufen Sie uns heute an

Wir sind immer erreichbar und bereit, Ihre Fragen zu beantworten

+49 1634489213

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren
info@thehealthstoreturkey.de